Kinder jetzt zur Caritas-

Stadtranderholung im Juli anmelden !

Gleich zweimal lädt der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V., Geschäftsstellen Mayen und Andernach, in Kooperation mit dem Kloster Maria Laach Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zur Stadtranderholung ins „Haus Winfried“, dem ehemaligen Naturkundemuseum von Maria Laach, ein. Beide Freizeiten stehen unter dem Motto „Forschen & Erleben — auf den Spuren der Natur“. Zur ersten Freizeit vom 6. bis 17. Juli 2020 fährt der Bus morgens und abends Kinder aus Andernach, der Pellenz sowie aus Mendig. Bei der zweiten Freizeit vom 20. bis 31. Juli 2020 können Kinder aus Mayen und aus der Verbandsgemeinde Vordereifel den Bus nutzen. — Unabhängig vom Busfahrplan können Eltern wählen, zu welcher der beiden Freizeiten sie ihre Kinder anmelden. Im „Haus Winfried“ von Maria Laach wartet auf die Mädchen und Jungen ein abwechslungsreiches Abenteuerprogramm mit Spielen in der Natur und Basteln im Haus, wobei ihnen immer geschulte Betreuer zur Seite stehen. Jeden Morgen gibt es ein leckeres Frühstück und später ein warmes Mittagessen. Teilnehmerbetrag: 185 Euro pro Kind. Sollten Eltern nicht in der Lage sein, den Teilnahmebetrag voll oder teilweise zu finanzieren, bitte mit der Caritas in Verbindung setzen. Eltern können ihre Kinder schon jetzt anmelden ! Caritasverband in Mayen Spiel- und Lernstube In der Weiersbach 10 56727 Mayen Tel. 02651 – 49 33 63 oder Caritasverband in Andernach Ursula Göddertz Ludwig-Hillesheim-Str. 3 56626 Andernach Tel. 02632 – 25 02-0 kinderstadtranderholung@caritas-rhein-mosel-ahr.de Den Flyer mit Anmeldebogen erhalten Sie beim Caritasverband in Mayen oder Andernach, oder HIER auf der Homepage. Ebenso die Busfahrpläne. Außerdem sucht die Caritas finanzielle Unterstützung für Kinder, deren Eltern den Teilnahmebetrag nicht leisten können. Finanzielle Paten können mit einer Spende unter dem Stichwort „Caritas-Kinderstadtranderholung“ helfen: Kreissparkasse Mayen IBAN: DE07 5765 0010 0000 0174 00 Volksbank Rhein-Ahr-Eifel eG IBAN: DE32 5776 1591 0019 7042 00

Kinder jetzt zur Caritas-

Stadtranderholung im Juli

anmelden !

Gleich zweimal lädt der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V., Geschäftsstellen Mayen und Andernach, in Kooperation mit dem Kloster Maria Laach Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zur Stadtranderholung ins „Haus Winfried“, dem ehemaligen Naturkundemuseum von Maria Laach, ein. Beide Freizeiten stehen unter dem Motto „Forschen & Erleben — auf den Spuren der Natur“. Zur ersten Freizeit vom 6. bis 17. Juli 2020 fährt der Bus morgens und abends Kinder aus Andernach, der Pellenz sowie aus Mendig. Bei der zweiten Freizeit vom 20. bis 31. Juli 2020 können Kinder aus Mayen und aus der Verbandsgemeinde Vordereifel den Bus nutzen. — Unabhängig vom Busfahrplan können Eltern wählen, zu welcher der beiden Freizeiten sie ihre Kinder anmelden. Im „Haus Winfried“ von Maria Laach wartet auf die Mädchen und Jungen ein abwechs- lungsreiches Abenteuerprogramm mit Spielen in der Natur und Basteln im Haus, wobei ihnen immer geschulte Betreuer zur Seite stehen. Jeden Morgen gibt es ein leckeres Frühstück und später ein warmes Mittagessen. Teilnehmerbetrag: 185 Euro pro Kind. Sollten Eltern nicht in der Lage sein, den Teilnahmebetrag voll oder teilweise zu finanzieren, bitte mit der Caritas in Verbindung setzen. Eltern können ihre Kinder schon jetzt anmelden ! Caritasverband in Mayen Spiel- und Lernstube In der Weiersbach 10 56727 Mayen Tel. 02651 – 49 33 63 oder Caritasverband in Andernach Ursula Göddertz Ludwig-Hillesheim-Str. 3 56626 Andernach Tel. 02632 – 25 02-0 kinderstadtranderholung@caritas-rhein- mosel-ahr.de Den Flyer mit Anmeldebogen erhalten Sie beim Caritasverband in Mayen oder Andernach, oder HIER auf der Homepage. Ebenso die Busfahrpläne. Außerdem sucht die Caritas finanzielle Unterstützung für Kinder, deren Eltern den Teilnahmebetrag nicht leisten können. Finanzielle Paten können mit einer Spende unter dem Stichwort „Caritas- Kinderstadtranderholung“ helfen: Kreissparkasse Mayen IBAN: DE07 5765 0010 0000 0174 00 Volksbank Rhein-Ahr-Eifel eG IBAN: DE32 5776 1591 0019 7042 00