Caritas-Wunschbaum

im evm-Kundenzentrum Mayen

Bereits zum sechsten Mal steht während der Adventszeit bis zum 18. Dezember auch im Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) in Mayen, Kehriger Straße 8 - 10, ein Caritas-Wunschbaum. Dort können Weihnachtswünsche für in Not geratene Menschen, Familien und Kinder erfüllt werden. Auf dem Foto (von links): Caritas-Mitarbeiter Bernhard Gödert — Christiane Paschakarnis, evm-Projekt- verantwortliche — Manuela Klein, evm-Kundenberaterin — und evm-Pressesprecher Marcelo Peerenboom laden zum Wunschbaum ein. | Foto: E.T. Müller Caritas-Mitarbeiter Bernhard Gödert: „Jeder Wunsch beinhaltet einen konkreten Bedarf, den die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle Mayen im täglichen Umgang mit ihren Klienten festgestellt haben. Die meisten dieser Herzenswünsche haben einen Wert von 10 bis 50 Euro und sind oft ganz alltägliche Dinge, wie Winterkleidung, Winterschuhe, Lebensmittelgutscheine aber natürlich auch Spielsachen für die Kleinen. Außerdem können am Wunschbaum im evm- Kundenzentrum Caritas-Projekte für Kinder unterstützt werden. Auch dies eine gute Gelegenheit, Kindern in Not zu helfen und ein paar schöne Stunden zu schenken.“ Die Unterstützung des Caritas-Wunschbaums ist für Christiane Paschakarnis als Projektverantwortliche seitens der evm und Marcelo Peerenboom, Pressesprecher der evm, ein Stück Firmenphilosophie. „Projekte für Kinder und die Caritas- Wunschbaumaktion finden wir toll und unterstützen sie gerne. Als regionales Unternehmen sehen wir unsere Verantwortung auch darin, soziale Projekte zu unterstützen und fördern die Lebensqualität vor Ort. Nicht nur, aber dennoch besonders an Weihnachten, wo es darum geht, ein besonderes Zeichen der Nähe zu setzen“, sagt Marcelo Peerenboom. Der Wunschbaum kann zu den Öffnungszeiten des evm-Kundenzentrums, Kehriger Straße 8 - 10, besucht werden: Montag bis Donnerstag 7:30 — 16:00 Uhr und freitags 7:30 — 14:00 Uhr

Caritas-Wunschbaum

im evm-Kundenzentrum Mayen

Bereits zum sechsten Mal steht während der Adventszeit bis zum 18. Dezember auch im Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) in Mayen, Kehriger Straße 8 - 10, ein Caritas-Wunschbaum. Dort können Weihnachtswünsche für in Not geratene Menschen, Familien und Kinder erfüllt werden. Auf dem Foto (von links): Caritas-Mitarbeiter Bernhard Gödert — Christiane Paschakarnis, evm-Projekt- verantwortliche — Manuela Klein, evm-Kundenberaterin — und evm-Pressesprecher Marcelo Peerenboom laden zum Wunschbaum ein. | Foto: E.T. Müller Caritas-Mitarbeiter Bernhard Gödert: „Jeder Wunsch beinhaltet einen konkreten Bedarf, den die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle Mayen im täglichen Umgang mit ihren Klienten festgestellt haben. Die meisten dieser Herzenswünsche haben einen Wert von 10 bis 50 Euro und sind oft ganz alltägliche Dinge, wie Winterkleidung, Winterschuhe, Lebensmittelgutscheine aber natürlich auch Spielsachen für die Kleinen. Außerdem können am Wunschbaum im evm- Kundenzentrum Caritas-Projekte für Kinder unterstützt werden. Auch dies eine gute Gelegenheit, Kindern in Not zu helfen und ein paar schöne Stunden zu schenken.“ Die Unterstützung des Caritas-Wunschbaums ist für Christiane Paschakarnis als Projekt- verantwortliche seitens der evm und Marcelo Peerenboom, Pressesprecher der evm, ein Stück Firmenphilosophie. „Projekte für Kinder und die Caritas-Wunschbaumaktion finden wir toll und unterstützen sie gerne. Als regionales Unternehmen sehen wir unsere Verantwortung auch darin, soziale Projekte zu unterstützen und fördern die Lebens- qualität vor Ort. Nicht nur, aber dennoch besonders an Weihnachten, wo es darum geht, ein besonderes Zeichen der Nähe zu setzen“, sagt Marcelo Peerenboom. Der Wunschbaum kann zu den Öffnungs- zeiten des evm-Kundenzentrums, Kehriger Straße 8 - 10, besucht werden: Montag bis Donnerstag 7:30 — 16:00 Uhr und freitags 7:30 — 14:00 Uhr